Sie sind hier: Startseite Aktuell Mehr... Konfnacht 2015

Konfnacht 2015

Die diesjährige Konfnacht fand vom 26. auf den 27. September statt

 

 

 

 

 

Kantonale Konfnacht am linken Zürichseeufer

Der Einladung zur Konfnacht vom 25. auf den 26. September 2015 sind rund 150 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem ganzen Kanton gefolgt. Sie haben sich um 21.00 Uhr im Kirchgemeindehaus in Horgen eingefunden, wo sie persönlich begrüsst wurden. Nach einer Andacht in der Kirche hat sich die Schar auf den zuerst recht steilen Weg gemacht.

Die Strecke führte diesmal von Horgen über den Zimmerberg in die Kirche Hirzel und von dort weiter über die Kirche Schönenberg bis zum Ziel in der Kirche Richterswil. Dieses Ziel wurde von der ganzen Gruppe im Morgengrauen etwa um 06.00 Uhr erreicht.

Neben der schönen Landschaft, die vom fast vollen Mond in ein zauberhaftes Licht getaucht war, darf auch der mitternächtliche Besuch von Pfarrer Ernst Sieber zu den Höhepunkten dieser Nacht gezählt werden. Das Schönste an den Konfnächten sind aber jeweils die Gespräche unter den Jugendlichen, die sich im wörtlichen Sinne laufend ergeben.

Die Zürcher Konfnacht hat sich in den letzten sechs Jahren im Kalender der reformierten Zürcher Kirche etabliert. Sie gehört für viele zu den besonderen Erlebnissen im Konf-Jahr. In den meisten Kirchgemeinden werden die Einladungen von den Pfarrerinnen und Pfarrern direkt an die Jugendlichen weitergegeben. Diese melden sich selbständig an und lernen in dieser Nacht viele Jugendliche aus anderen Zürcher Gemeinden kennen.

Das Datum für die nächste Konfnacht ist die Nacht vom 23. zum 24. September 2016. Der Ort, die Route und das Wetter müssen noch bestimmt werden.

Für das Konfnachtteam
Johannes Bardill